Habibi Darmstadt

Das Habibi in Darmstadt – vegetarisch/vegan/familiär/überraschend

Habibi bedeutet „Liebling“

Da sind wir schon beim Thema! Diesen habe ich entdeckt! Nein! Keinen Mann, nicht Ted, Paul oder Leif – etwas völlig anderes!

Ihr seid nun sicher ein wenig verwirrt, aber das lässt sich leicht in einer Kurzgeschichte, aufklären.

Das Habibi macht auf mich zunächst keinen besonderen Eindruck, die Einrichtung ist recht rustikal und schlicht, vielleicht auch schon ein wenig alt.

Auf den zweiten Blick entdecke ich allerdings äußerst leckeren selbstgebackenen Kuchen (der dazu einlädt dick zu werden oder mehr Sport zu machen), Kaffee aus „fairem Handel“ und ein riesiges ausgefallenes tolles Teeangebot. Der Mittagstisch, inspiriert durch indische & arabische Küche bietet vegane und vegetarische, interessant gewürzte Gerichte und ich kann endlich mal das trockene Käsebrötchen vom Speiseplan streichen. Die Preise sind übrigens auch fair. Trotz rustikaler Einrichtung ist es gemütlich hier, allein oder mit Freunden. Sonntags könnt ihr hier brunchen, Leute kennen lernen oder in familiärer Atmosphäre einfach lecker essen.

Aber zurück zu meinem neuen Liebling, den ich hier entdecken durfte:

Niemals hätte ich gedacht, dass es ein Duplikat gibt, ohne Fleisch, das so lecker, frisch und toll schmeckt:

Der Veggie-Döner im Habibi! Das ist mein Liebling des Monats! Probiert ihn einfach mal – ich war und bin begeistert und werde ihn sehr bald wieder bestellen!

Den aktuellen Mittagstisch findet ihr immer hier:
http://www.cafe-habibi.de/mittagstische.htm

 

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Do: 11.00 – 23.00 Uhr
Fr: 11.00 – 24.00 Uhr
Sa: 17.00 – 23.00 Uhr
So: 11.00 – 23.00 Uhr
Adresse: Café Habibi Landwehrstraße 13 64293 Darmstadt Telefon:
06151 – 66 02 760
Internet:
www.cafe-habibi.de
Written by Daya